Aktuelles Gastbesucher

Landesübergreifende Klempnerfachtagung

Landesübergreifende Klempnerfachtagung

20.01.2020

Zweite gemeinsame Landesfachgruppentagung der Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt

Am 10. und 11. Dezember führten die Klempner der Landesfachgruppen aus Sachsen und Sachsen-Anhalt zum zweiten Mal ihre Fachtagung gemeinsam durch. Dazu traf man sich auf Einladung der Firma PREFA am Stammsitz des Unternehmens in Wasungen/ Thüringen.

Mit einer Betriebsbesichtigung und einem Vortrag durch den technischen Leiter Herrn Dr. Konrad Hanf begann das zweitägige Landesgruppentreffen. Inhalte des Vortrages Fassadengestaltung waren Planung, Gestaltung und die Wirkung auf den Betrachter. Herr Hanf präsentierte Lösungen zur integrierten Dachentwässerung und Neuentwicklungen der Oberflächengestaltung. Dem schloss sich eine rege Diskussion und ein erster Erfahrungsaustausch an.

Erfahrungen ganz anderer Art konnten die Teilnehmer am Nachmittag des ersten Tages machen. Die Firma PREFA hatte ein Schießen auf der Biathlonanlage am Grenzadler in Oberhof organisiert. Bei erstem Schnee und doch recht frischen Temperaturen wurde zwar nicht auf der Wettkampfanlage von Eric Lesser und Co. geschossen, aber auf der Trainingsanlage konnten die Klempner ihren Schützenkönig ermitteln. Immerhin wurden vom Sieger neun von zehn Scheiben getroffen.  

Beim gemeinsamen Abendessen wurde die angeregte Diskussion des Vormittags fortgesetzt und aktuelle Themen, wie die Umbenennung des Lehrberufes, was unter den Teilnehmern nicht auf Begeisterung stößt, und der Fachkräftemangel im Klempnerhandwerk diskutiert.

Am zweiten Tag wurde sich in der Werkstatt von PREFA zu den Themen Attikaabdeckung und Fassadenbekleidung in Aluminium durch praktische Vorführungen ausgetauscht.

Die zweitägige Veranstaltung machte deutlich, wie wichtig so ein Treffen unter Kollegen für den Wissenstransfer, aber auch für die Zukunft des Klempnerhandwerks ist. Die Zusammenarbeit der beiden Landesfachgruppen wird fortgesetzt und intensiviert.

 

mehr erfahren
20. Deutscher Klempnertag am 18./19.03.2020 in Ulm - Jubiläumsveranstaltung

20. Deutscher Klempnertag am 18./19.03.2020 in Ulm - Jubiläumsveranstaltung

06.12.2019

Vom 18.-19. März 2020 findet die Jubiläumsveranstaltung "20. Deutscher Klempnertag" im Congress Centrum Ulm statt. Erstmals gibt es eine Internetseite mit allen Informationen zum Tagungsablauf und zur Ticketbuchung:

mehr erfahren
17. Norddeutscher Kachelofenbauertag

28.02. - 29.02.2020 17. Norddeutscher Kachelofenbauertag

05.12.2019

Die neuen technischen Regeln für Kachelofenbauer in der Praxis sicher umsetzen? Der 17. Norddeutsche Kachelofenbauertag unterstützt Sie bei Ihren täglichen Herausforderungen im Handwerk.

mehr erfahren
IFH/Intherm 2020 – Wichtigster Branchentreff des Jahres

Termin vormerken IFH/Intherm 2020 – Wichtigster Branchentreff des Jahres

28.11.2019

Alle zwei Jahre ist die IFH/Intherm, die Fachmesse für Sanitär, Haus- und Gebäudetechnik in Nürnberg, der Hotspot der SHK-Branche. Vom 21. bis 24. April 2020 bekommen Handwerksunternehmer und ihre Mitarbeiter einen entscheidenden Wissensvorsprung, um ihre Kunden optimal beraten zu können.

mehr erfahren
Nach Ausbildungsstart ist vor Ausbildungsstart!

Rechtzeitig neue Bewerber finden Nach Ausbildungsstart ist vor Ausbildungsstart!

26.11.2019

Das letzte Schuljahr für Ihren potenziellen Nachwuchs für das Ausbildungsjahr 2020 hat bereits begonnen – und damit auch die heiße Phase der Ausbildungssuche und Bewerbung.

Wenn die Azubi-Suche bisher neben all den Aufträgen zu kurz gekommen ist, sollten auch Sie jetzt aktiv werden und gezielt möglichen Nachwuchs ansprechen. Hier ein paar Tipps, wie Sie auf offene Stellen in Ihrem Betrieb aufmerksam machen und sich die Fachkräfte der Zukunft sichern können.

mehr erfahren

Förderprojekt gestartet Digitalisierung der Verbandsarbeit

25.11.2019

Daten sind der Treibstoff der digitalen Wirtschaft und prägen die tägliche Praxis auch in SHK- Betrieben. Ihre Nutzung hat erheblichen Einfluss auf betriebliche Prozesse und geschäftlichen Erfolg. Der Fachverband startet ein Projekt, das eine schnellere Kommunikation zwischen Handwerksbetrieben und Fachverband zum Inhalt hat und der betrieblichen Effizienzsteigerung dienen soll. Gleichzeitig soll dafür gesorgt werden, dass die Fortentwicklung der Speicher- und Prozessortechnik, die intensive Nutzung und Verarbeitung von Daten am Handwerk nicht aufgrund seiner Kleinteiligkeit vorbei geht. Das Projekt hat eine verbesserte Servicequalität bei der Betreuung und Begleitung von Handwerksfirmen zum Ziel.

Das Projekt wird anteilig mit Landesmitteln gefördert und leistet einen Beitrag bei der Umsetzung der „Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt" (Twitter: #DigitaleAgendaLSA, @mwsachsenanhalt).

mehr erfahren

Tim Großpietsch aus Zwickau Deutscher Meister 2019

25.11.2019

Tim Großpietsch aus Zwickau/Sachsen wurde am 16.11.2019 Deutscher Meister im Sanitär Heizung Klima-Handwerk.

mehr erfahren

SHK-Innungsmitgliedschaft schützt vor SoKa-Dach

25.11.2019

Im Bundes­anzeiger vom 11.11.2019 wurden die Allgemein­verbindlicherklärungen von zwei Tarifverträgen über Berufsbildung und über Sozialkassenverfahren für das Dachdeckerhandwerk bekannt gemacht.

mehr erfahren

Wasserfachtagung 2019

09.09.2019

Am 29. August fand in Magdeburg die jährliche Wasserfachtagung des Fachverband SHK Sachsen-Anhalt statt. Im gemütlichem Ambiente hörten über 150 Teilnehmer den insgesamt fünf Referenten mit Ihren Praxisnahen Vorträgen zu. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer interessanten Fachausstellung 20 Ausstellern.

Die Vorträge zur Veranstaltungen können Sie unter diesem Artikel herunter laden.  

mehr erfahren
IWO Erfahrungsaustausch Heizöllagerung im Herbst

IWO Erfahrungsaustausch Heizöllagerung im Herbst

09.07.2019

Rund 1.000 zufriedene Teilnehmer im vergangenen Jahr sind ein guter Grund, die bundesweite Veranstaltungsreihe "IWO-Erfahrungsaustausch Heizöllagerung" auch in 2019 fortzusetzen.

mehr erfahren

Neues Geschäftsgeheimnisgesetz: Was jetzt auf Betriebe zukommt

21.05.2019

Das Geschäftsgeheimnisgesetz ist beschlossene Sache. Unternehmen müssen nun schnell handeln und ihre Mitarbeiter für dieses Thema sensibilisieren. Denn das Gesetz kennt keine Übergangsfrist.

Ein  Geheimnis, so definiert es die Online-Enzyklopädie Wikipedia, ist "eine meist sensible Information, die einem oder mehreren Eigentümern zugeordnet ist. Es soll einer anderen Person bzw. Personengruppe, für die es von Interesse ist/sein könnte, nicht bekannt werden". Im geschäftlichen Kontext kommt Geheimnissen eine besondere Bedeutung zu. Denn dort sind sie ein  Wettbewerbsfaktor – und meist bares Geld wert. Mitunter ist die Existenz ganzer Unternehmen von der Bewahrung solcher Geheimnisse abhängig.

mehr erfahren

Praxisfolgen für Unternehmer Neues Verpackungsgesetz

31.01.2019

In dem am 01.01.2019 in Kraft getretenen Verpackungsgesetz wurde eine neue Definition „Systembeteiligungspflichtige Verpackungen“ eingeführt. Diese Verpackungen werden behandelt wie Verkaufsverpackungen, die beim privaten Endverbraucher anfallen, sind also über ein Duales System zu entsorgen.

mehr erfahren
Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

ZVSHK-Merkblatt Klempnertechnik erschienen Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

06.07.2018

Dieses Merkblatt soll ausführenden Unternehmen Hilfen für die optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden........
mehr erfahren
Neuer SHK-Spot der Imagekampagne des Handwerks

Und? Was hast du heute gemacht? Neuer SHK-Spot der Imagekampagne des Handwerks

16.02.2018

Am Freitag, den 16.02.2018, um 9:00 Uhr startete ein neuer Spot der Imagekampagne des Handwerks unter www.handwerk.de, der speziell auf das Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk zugeschnitten ist.

mehr erfahren
Neuer Datenschutz ab Mai 2018

Neuer Datenschutz ab Mai 2018

22.01.2018

Ab dem 25. Mai 2018 gelten in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union neue Datenschutzregeln. Zu diesem Zeitpunkt tritt die Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Warenverkehr (EU-Datenschutz- Grundverordnung – DSGVO) vom 27. April 2016 in Kraft. Zeitgleich gelten auch die Änderungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018). Mit der Reform soll sichergestellt werden, dass in allen Mitgliedstaaten derselbe Datenschutzstandard besteht.

mehr erfahren
Wasserfachtagung 2017

Wasserfachtagung 2017

09.10.2017

Am 26. September fand in Magdeburg die jährliche Wasserfachtagung des Fachverband SHK Sachsen-Anhalt statt. Im gemütlichem Ambiente hörten über 120 Teilnehmer den insgesamt sechs Referenten. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer interessanten Fachausstellung.

mehr erfahren
Neuer Zuschuss für Durchlauferhitzer

Neuer Zuschuss für Durchlauferhitzer

26.09.2017

Der Austausch eines Altgeräts gegen Komfort-Durchlauferhitzer mit vollelektronischer Leistungs- und Wassermengenregelung wird ab sofort mit einer Prämie von 100 Euro bezuschusst.

mehr erfahren
Polystyrolentsorgung - Problem scheint gelöst

HBCD-haltige Dämmstoffe Polystyrolentsorgung - Problem scheint gelöst

07.08.2017

Ab dem 01.09.2017 gelten neue Anforderungen für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe und Dämmstoffabfälle. Am 07.07.2017 hat der Bundesrat .......

mehr erfahren
Jetzt den Kundendienst effizienter machen!

Neuer Rahmenvertrag mit STOERCODE.DE Jetzt den Kundendienst effizienter machen!

02.05.2017

„Error 36“ oder „F5“ oder Ähnliches blinkt auf dem Display der defekten Heizung. Auch von einem erfahrenen Monteur ist es zu viel verlangt, jeden Fehle0rcode zu kennen und zu wissen, wie diese Störung zu beseitigen ist – bei geschätzten 100.000 Störcodes über alle Hersteller, Heizungsarten und –modelle hinweg. Oft ist beim Kunden die Bedienungsanleitung nicht mehr vorhanden oder sie hilft nicht weiter. Aufwändige und Zeit raubende Rückfragen beim Hersteller werden nötig – und nicht einmal hier gibt es immer Gewissheit, dass von dort eine Lösung kommt. Schon gar nicht zu Notdienstzeiten am Wochenende oder nachts.

mehr erfahren
UBA Liste für Metalle ist verbindlich

Eignung von Produkten in der Trinkwasserinstallation UBA Liste für Metalle ist verbindlich

31.03.2017

Am 10. April 2017 endete die Übergangsfrist für Produktanforderungen an metallene Werkstoffe. Damit ist die UBA-Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation verbindlich.

mehr erfahren