Aktuelles 2017 Marktpartner-News

SIGNAL IDUNA - bewährter Partner der Versorgungswerke

18.12.2017

Versorgungswerke sind die Sozialeinrichtungen des örtlichen Handwerks oder Einzelhandels. Ihre Aufgabe ist es, Arbeitgebern und Arbeitnehmern der Mitgliedsbetriebe günstige Absicherungsmöglichkeiten zu schaffen.

Daher kooperieren Versorgungswerke mit erfahrenen berufsständischen Partnern wie der SIGNAL IDUNA Gruppe. Diese Zusammenarbeit hat sich seit rund 40 Jahren bewährt. Inzwischen unterhält SIGNAL IDUNA vertragliche Bindungen zu bundesweit rund 300 Versorgungswerken.

Hiervon profitiert der Mittelstand in besonderem Maße: durch gemeinsam erkannte Bedürfnisse kann SIGNAL IDUNA ein besonderes Dienstleistungs- und Beratungsangebot sowie zahlreiche Spezialtarife als solide Grundlage für eine gesicherte Existenz bieten.

mehr erfahren

Die SIGNAL IDUNA Gruppe – mit dem Handwerk, für das Handwerk

18.12.2017

Durch direkte Impulse aus dem Handwerk stellt sich die SIGNAL IDUNA Gruppe frühzeitig mit zielgruppenspezifischen Leistungen und Produktgestaltungen auf die sich wandelnden Absicherungsbedürfnisse ein – insbesondere durch Kooperationen mit Versorgungswerken oder Weiterbildungseinrichtungen wie der ZWH.

mehr erfahren
Campingaz neu im Liefersortiment

Campingaz neu im Liefersortiment

20.03.2017

Campingaz-Flaschen jetzt auch im Liefersortiment von Tyczka Totalgaz

Tyczka Totalgaz erweitert sein breites Flaschengas-Liefersortiment um Campingaz Flaschen in den Größen 1,8 bzw. 2,75 kg. Der Flaschengas-Spezialist überzeugte die Fa. Coleman - Markeninhaber von CAMPINGAZ - von der Qualität seiner Handelslogistik.

Anfang Januar startete Tyczka Totalgaz als neuer Markenvertriebspartner für CAMPINGAZ...

 

mehr erfahren
Innovatives Wärmekonzept für Seniorendomizil

Innovatives Wärmekonzept für Seniorendomizil

20.03.2017

Die compassio GmbH & Co. KG bietet in ihrem Seniorendomizil „Am Klostergarten“ passende Pflegekonzepte für die Bewohner.

Dabei setzen sie auf ein innovatives hybrides Wärmekonzept von Tyczka Totalgaz mit regenerativer Umweltenergie und fossilem Flüssiggas.

Lesen Sie mehr auf dem Heinze Bauportal.

mehr erfahren