Frühjahr 2018 Termin offen

HEIZUNGS-, GAS- UND TRINKWASSERINSTALLATIONEN EINFACH UND SCHNELL FÖRDERGERECHT PLANEN UND OPTIMIEREN ZVPlan Basisseminar

Beginn Offen
Ende Offen
Ort Halle
Zielgruppen Gesellen, Sachverständige, Meister, SHK-Unternehmer, Jungmeister, Ingenieure

Im Rahmen der Abnahme von Heizungs-, Gas-, und Trinkwasserinstallationen müssen laut VOB Teil C DIN 18379 – 18381 die Formulare und Protokolle für die Druckprobe, Inbetrieb­nahme, Übergabe und die Bestätigung des hydraulischen Abgleichs übergeben werden.
Neben der Rohrnetzberechnung und der Optimierung von Installationen, stellt die ausführliche Dokumentation eine von vielen Möglichkeiten dar, die Ihnen das Programm ZVPLAN bietet.

Seminarinhalte sind:

  • Vorstellung der Neuheiten
  • Forderungen aus den Technischen Regeln
  • Berechnung der Heizlast, Heizkörper- und Kesselauslegung
  • Berechnung und Dokumentation des hydraulischen Abgleichs
  • Optimierung der Heizungsanlage für eine verbesserte Energieeffizienz
  • Berechnung von Gas- und Trinkwasseranlagen

Informationen zur Anmeldung

Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 65,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 125,00 € (Regulär)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht