Mai 17

Fachtagung „Schnittstelle Nassraum“

Beginn 17.05.2019, 08:00 Uhr
Ende 17.05.2019, 15:00 Uhr
Ort Fliesen-Ernst & Stieger GmbH, Magdeburg

Der Fachverband Sanitär Heizung Klima Sachsen-Anhalt und der Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt mit der Landesfachgruppe Fliesen & Naturstein laden Sie zur Fachtagung „Schnittstelle Nassraum“ ein.

Hauptthema wird der von den Zentralverbänden SHK und FFN neu
herausgegebene Leitfaden „Schnittstelle Nassraum“ sein.

Der Leitfaden „Schnittstelle Nassraum“ regelt u.a. die Abgrenzung der Verantwortungsbereiche der verschiedenen Gewerke beim Einbau von Wannen, Duschrinnen, Abdichtungen, Wannenrandbändern etc.


Termin:            17. Mai 2019, ab 08:00 Uhr
Ort:                  Fliesen-Ernst & Stieger GmbH, Silberbergweg 1a, 39128 Magdeburg


Folgenden Programmablauf haben wir für Sie vorgesehen:

08:00 Uhr     Eintreffen der Teilnehmer, Come Together mit Kaffee und Gebäck

 08:40 Uhr     Begrüßung durch Vertreter der beiden Fachverbände

09:00 Uhr     Teil 1: Schnittstelle Nassraum – Themen zwischen SHK und Fliesenleger

Fliesenlegermeister; öffentlich bestellter u. vereidigter Sachverständiger Markus Kohl aus Grünstadt, Herr Kohl hat aktiv an der Erarbeitung der Schnittstelle mitgewirkt

10:00 Uhr     Die Bedeutung von neuen Regelwerken, wie u.a. der „Schnittstelle Nassraum“ für die Verarbeiter in der Praxis, aus juristischer Sicht

Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Baurecht F. Kalkbrenner, Verbandsjurist des BGV

10:45 Uhr     Kaffeepause / Frühstück

11:30 Uhr     Vorstellung neuer technischer Entwicklungen und praxisgerechter Lösungen, Kurz-Präsentation verschiedener Hersteller

12:30 Uhr     Mittagessen und Besuch der Ausstellung

Sie haben die Möglichkeit sich zu informieren und interessante Fachgespräche zu führen.

13:30 Uhr    Teil 2: Schnittstelle Nassraum, aus der Sicht des Praktikers und Sachverständigen, Fliesenlegermeister M. Kohl

14:30 Uhr     abschließendes Resümee / Ende der Veranstaltung

Fachgruppenleiter Fliesen A. Hasse und Technischer Berater SHK M.Eng. M. Schrills

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 10.05.2019, 00:00 Uhr
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 30,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 60,00 € (Regulär)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht