Sep 26

Wasserfachtagung 2017

Beginn 26.09.2017, 08:30 Uhr
Ende 26.09.2017, 16:00 Uhr
Ort Halber 85, Magdeburg
Zielgruppen Gesellen, Sachverständige, Meister, SHK-Unternehmer, Ingenieure, Architekten

Der Fachverbandes Sanitär Heizung Klima Sachsen-Anhalt bietet seinen Mitgliedern und den auf dem Gebiet der Sanitärinstallation tätigen Fachbetrieben aus der Region sowie den Vertretern der Versorgungs-unternehmen, Einrichtungen und Ortsinstallateur-ausschüssen ein Forum zur "Trinkwasserinstallation" an.

Im Baumarkt gibt es fast Alles und die meisten Thüringer Hausbesitzer sind handwerklich begabt, deshalb wird ihnen suggeriert, dass sie auch vieles dürfen. Bei einem Wasserschaden fehlt den Hausbesitzern die fachliche Eignung! Wer darf was und wo ist die Grenze? Was für Material darf ich als Installateur unter welchen Voraussetzungen beim Kunden bedenkenlos verbauen! Ist der Spagat zwischen den gesetzlichen Anforderungen und der Ausführung in der Praxis zu hoch bzw. noch zu beherrschen? Auf diese und weitere Fragen geben wir Antworten.

Die fachgerechte Planung und Installation sind Voraussetzung für die Versorgungssicherheit und den Erhalt der Trinkwasserhygiene. Über die Pflicht, die Trinkwasseranlage von "fachlich geschultem Personal" errichten und warten zu lassen, muss der SHK-Fachbetrieb im Zuge der Beratung den Endkunden informieren. Veranstaltungen, wie die Wasserfachtagung, gehören zu den Quellen aus denen der Fachbetrieb als Spezialist sein Wissen bezieht.

Die Information, die fachliche Diskussion und die regelmäßige Weiterbildung auf dem Sektor der Installationstechnik ist einerseits rechtliche Pflicht für die Installateure. Andererseits zeigt die Wasserfachtagung, dass in Sachsen-Anhalt seit vielen Jahren großes Interesse an der Trinkwasserthematik besteht.

Durch eine begleitende Fachausstellung bestehen gute Möglichkeiten der fachlichen Diskussion und Kontaktpflege zu Herstellern.

Der Fachverband empfiehlt allen SHK-Betrieben die Teilnahme an dieser speziell für das Handwerk konzipierten Weiterbildungsveranstaltung!

PROGRAMM

08:30 Uhr       kleiner Imbiss

09:00 Uhr       Begrüßung
Klaus Göring, Stelv. Landesinnungsmeister, Fachverband SHK Sachsen-Anhalt

09:15 Uhr       Wer darf was in der TW-Installation
Dr. Hans-Michael Dimanski Geschäftsführer FV SHK Sachsen-Anhalt

10:00 Uhr       Sofortmaßnahmen bei mikrobiellen Kontaminationen der Trinkwasser-Installation
Sebastian Geyr, Pall GmbH Medical CE

11:00 Uhr       Kaffeepause/ Fachausstellung

11:30 Uhr       Abdichtung von Duschtassen und Badewannen
Dipl.-Ing. Frank Ellmer Bette Gmbh & Co. KG

12:30 Uhr       Mittagspause/ Fachausstellung

13:30 Uhr       Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation
M. Eng. Martin Schrills, Fachverband SHK Sachsen-Anhalt  

14:00 Uhr       Betrieb, Instandhaltung und Wartung nach VDI 3810
Martin Pagel, Honeywell GmbH

15:15 Uhr       Kaffeepause/ Fachausstellung

15:45 Uhr       UBA Werkstoff Positivliste
n.n.

16:45 Uhr       Schlussworte
Klaus Göring, stellv.Landesinnungsmeister, Fachverband SHK Sachsen-Anhalt

 17:00 Uhr       Ende der Veranstaltung / Ausgabe der Teilnehmerzertifikate

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 19.09.2017, 00:00 Uhr
Teilnehmeranzahl Max. 200
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 100,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 150,00 € (Regulär)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht