Okt 12

9. Energieforum Sachsen-Anhalt Fachtagung Effizienzheizung

Beginn 12.10.2017, 09:00 Uhr
Ende 13.10.2017, 17:00 Uhr
Ort Händel Halle, Halle (Saale)
Zielgruppen Gesellen, Sachverständige, Meister, SHK-Unternehmer, Fachgruppenmitglieder, Jungmeister, Ingenieure, Architekten, Energieberater

Gemeinsam mit der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) lädt der Fachverband Sanitär, Heizung, Klima Sachsen-Anhalt am 12. und 13. Oktober 2017 unter dem
Motto „Innovationen für die Wärmewende“ zur „Fachtagung Effizienzheizung“ ein. Sie wird als 9. ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt stattfinden.

Im Mittelpunkt der Tagung steht die Energieeffizienz im Gebäudebestand. Vor allem Angebote zur praktischen Umsetzung mit moderner Gerätetechnik und innovativen Lösungen sollen aufgezeigt werden. Erneuerbare Energien und Klimaschutz werden ebenfalls betrachtet.
Die Veranstaltung richtet sich am ersten Tag an Unternehmer und Mitarbeiter von SHK-Firmen, Energieberater, Planer im Bereich der Haustechnik, kommunale Energiebeauftragte
und andere Interessierte. Am zweiten Tag werden Praxisworkshops für Führungskräfte
und Mitarbeiter zu den Themen Hydraulischer Abgleich, TRGI und Regelungstechnik angeboten. Die Teilnahme an der Tagung wird vom Fachverband als Weiterbildungsveranstaltung zertifiziert.

Themen:

Klimaschutz und Energieeffizienz
Tanja Loitz | Geschäftsführerin CO2-Online

Entwicklung der Heizungstechnik und ihre Digitalisierung
Dr.-Ing. Lothar Breidenbach | Geschäftsführer Technik, BDH

Energeieffizienztechnologie praktisch umgesetzt
Andreas Röber | Landesinnungsmeister Fachverband SHK Sachsen-Anhalt

Hydraulischer Abgleich: Verteilnetze im Effizienzhausbestand – Planung wie immer?
Dr.-Ing. Kati Jagnow | FH Madeburg-StendaI

Zunkunftstechnologie Gaswärmepumpe
Prof. Dr.-Ing. Thomas Hartmann | ITG Dresden

Korrosion in Heizungs- und Kühlanlagen
Dr. rer. nat. Oliver Opel | Leuphana Universität Lüneburg

Störungen in der Heizung schnell und effizient finden
Albert Kohl | Stoercode.de

Raumtemperarturen in Norm und Praxis – Anforderungen an die Heizungsplanung
Dr.-Ing. Matthias Wagnitz | Fachreferent ZVSHK

Optimierung der Heizungssteuerung in öffentlichen und gewerblichen Nichtwohngebäuden
Christian Hartwig | Energiemanagement

Hydraulische Einbindung
Clemens Westermann | Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Die TRGI in der Praxis und Ausblick auf neue TRGI
Peter Clos | Sachverständiger

Druckhaltung in Heiz und Kühlwassersystemen – Wichtiger Bestandteil für Funktionssicherheit, Komfort Korrosionsschutz, Effizienz
Raimund Hielcher | Reflex Winkelmann GmbH Reflex

Hydraulik mal ganz Praktisch – Arbeiten mit der Wilo-Brain Wand
Thorsten Wallbrecht | Trainer Wilo SE

Hydraulischer Abgleich mit der Ventiltechnik der Zukunft
Michael Engelbrecht | Oventrop GmbH & Co. KG

Technische Regeln Öl und AwSV
Frank Lützenkirchen | Referent ÜWG des SHK-Handwerks

Regeln bei der Befüllung von Heizungsanlagen
Christian Zehetgruber | Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 05.10.2017, 00:00 Uhr
Teilnehmeranzahl Max. 250
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 75,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 105,00 € (Regulär)
Dokumente
Zurück zur Veranstaltungsübersicht